Wir informieren Sie, dass unser Online-Shop Cookies verwendet und personenbezogene Daten mit Ausnahme der in den Cookies enthaltenen Informationen nicht automatisch speichert.

close
Whatsapp
lo-stile-del-brand

Sie wissen, eine Idee entsteht ohne vorherige Ankündigung, als natürliche Folge einer angeborenen Leidenschaft. Dies geschah zu Vito Di Prenda, Liebhaber von Papillon-Krawatte von klein auf, dass eines Tages gibt Form an seine Idee Papillon-Krawatte.

lo-stile-del-brand-2.jpg

Der Anlass präsentiert sich mit einer wichtigen Zeremonie, für die er sich entscheidet, ein exklusives Accessoire zu tragen, das das Outfit mit Originalität und Eleganz hätte verschönern sollen. Dank der kostbaren Hilfe seiner Mutter, Frau Pina Marzullo, verwirklicht Vito sein Traumpapillon: ein Modell mit minimalistischem Design und das Ergebnis sorgfältiger Arbeit qualifizierter Handwerker. Der Erfolg der Papillon-Krawatte ist unmittelbar. Jeder will es und die ersten Kaufanfragen lassen nicht lange auf sich warten.

So wurde die MVM MARZULLO nach dem Willen von Frau Pina und allen drei ihrer Kinder, Mariangela Vito und Martina, geboren. Leidenschaft und Kreativität sind die Zutaten für das Konzept, bei dem die Papillon-Krawatte aufgrund der ständigen Suche nach feinen Materialien und sorgfältiger Verarbeitung langsam immer prestigeträchtig und exklusiver überarbeitet wird.

Wichtige Bestätigungen kommen auch von bedeutenden nationalen und internationalen Modeveranstaltungen, an denen MVM Marzullo teilnimmt und die es der Marke ermöglichen, italienische und ausländische Kunden sowie renommierte Boutiquen und Juweliere zu erobern.

lo-stile-del-brand-4.jpg
lo-stile-del-brand-3.jpg

Nichts ist dem Zufall überlassen. Sogar die Marke, die vom Ingenieur und Architekten G. Tartaglia kreiert wurde, ist das Ergebnis von Studium und Kreativität: tatsächlich kombiniert er das Bild eines stilisierten Schmetterlings mit dem Symbol der Unendlichkeit, während die Initialen der Namen Mariangela, Vito und Martina sind harmonisiert, um Türme zu schaffen, die in Richtung Unendlichkeit projiziert werden. All dies schließt eine umgekehrte Emme ein.

Und hier kommt die Marke MARZÙ.